SPD-Bremen
Andreas Kottisch

Vitale Stadtteile in Bremen



Wenn man heute durch Oslebshausen geht oder fährt, dann stellt man fest, dass dort in den vergangenen 10 Jahren eine Menge passiert ist; und das, obwohl Oslebshausen - im Gegensatz zu anderen Ortsteilen - kein "Sanierungsgebiet" war und auch keinen Investitionsschwerpunkt im Zuge des bremischen Investitionssonderprogramms aufzuweisen hatte. Ob die Neuentwicklungen des Bahnhofsvorplatzes und des Markplatzes, diverse Gewerbeansiedlungen, die Aufwertung der Schulsituation oder die Verbesserung der sozialen Strukturen, u.a. auch durch die WIN-Förderung (Wohnen in Nachbarschaften). Oslebshausen entwickelt sich positiv, weil hier die Akteure vor Ort gemeinsam an der Zukunft des Ortsteils arbeiten und sich dabei großes Vertrauen schenken. Ich möchte, dass dieses auch in Zukunft so bleibt und will meinen Beitrag für den gesamten Bremer Westen leisten. Mir ist es wichtig, dass die Leute vor Ort in Bezug auf ihre Angelegenheiten mitreden können. Die Leute haben das verdient!